Hotline für die Berliner Betroffenen des Anschlags von Nizza

Unter der Nummer 76 24 -1155 können sich Betroffene täglich von 8:00 – 20:00 Uhr psychologisch beraten lassen.

Aktuelle Meldungen

Schüler auf Klassenfahrten stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das gilt auch für die Schüler und die angestellten Lehrer der Klassen, die sich während des Anschlags in Nizza befanden.
Die Unfallkasse Berlin hat für die Berliner Schüler unter der Telefonnummer 7624-1155 eine Hotline geschaltet, unter der Ratsuchende erfahrene Teams von Traumatherapeuten erreichen. Das Angebot gilt für die Schüler, deren Angehörige sowie die Lehrkräfte. Die Hotline ist täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr erreichbar, auch am Wochenende.
Wir sind zutiefst geschockt und betroffen über das Leid, welches so viele Familien nach dem Attentat in Nizza nun ertragen müssen.

Insbesondere bewegt uns der Tod zweier Schülerinnen und einer Lehrerin.

Unser tiefes Mitgefühl gilt besonders ihren Familien, allen Angehörigen und Freunden der Opfer, sowie der gesamten Schule.
Zecken halten sich vor allem in hohem Gras oder im Laub sowie in Sträuchern, Büschen und im Unterholz auf. Nicht der Zeckenstich an sich ist gefährlich, sondern vielmehr die durch Zecken übertragenen Krankheiten. Die Kindertageseinrichtung bzw. Schule sollte ein einheitliches Vorgehen zum Umgang mit Zeckenstichen festlegen.
Zur Vermeidung von Ertrinkungsunfällen hat die Unfallkasse Berlin wichtige Informationen für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher zusammengestellt.