Sicher mit System in der Berliner Stadtreinigung


Nur durch gute Prävention und verantwortungsvolle Führung können Betriebe die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten gewährleisten und kontinuierlich verbessern.

Das weiß auch das Müllheizkraftwerk Ruhleben (MHKW) der Berliner Stadtreinigung. Für sein Engagement wurde es als erster Mitgliedsbetrieb der Unfallkasse Berlin mit dem Gütesiegel „Sicher mit System“ ausgezeichnet.

Dass sich das MHKW der Begutachtung seines Arbeitsschutzmanagements gestellt hat, verdeutlicht den hohen Stellenwert, dass das Unternehmen der Sicherheit beimisst. Mit der Verleihung des Zertifikats würdigt Michael Arendt, Leiter der Abteilung Prävention der Unfallkasse Berlin, den konsequent umgesetzten Gesundheitsschutz, der fest in der Unternehmensorganisation verankert ist. „Das Gütesiegel verdeutlicht den Erfolg jahrelanger Arbeit der Unternehmensführung, Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit gezielt zu planen, systematisch zu organisieren und konsequent als Führungsaufgabe zu betreiben“, sagt Michael Arendt.

Falls auch Ihr Unternehmen Interesse daran hat, die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit von einem Experten der Unfallkasse Berlin begutachten lassen, wenden Sie sich an Ihre zuständige Aufsichtsperson. Nach einer intensiven Beratungsphase ist eine Begutachtung gemäß der Grundsätze des „Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme“, bestehend aus Dokumentenprüfung, Interview und Vor-Ort-Begehungen, möglich. Wir unterstützen Sie gerne!