Entwicklung koordinativer Fähigkeiten bei Kindern im Grundschulalter

Zielgruppe:

Lehrkräfte aus Grundschulen sowie Horterzieherinnen und Horterzieher

Ziele:

Die Teilnehmenden lernen den Einfluss von Bewegungserfahrungen auf die kindliche Entwicklung kennen. Sie werden mit praktischen Übungen vertraut gemacht, um Koordination, Selbstvertrauen und weitere Fähigkeiten bei Kindern zu stärken.

Inhalte:

  • Was sind koordinative Fähigkeiten und welche Bedeutung haben sie für die kindliche Entwicklung?
  • Bewegungskönnen und Persönlichkeitsentwicklung
  • Praktische Hinweise zum Thema „Kleine Spiele“
  • Praktische Hinweise zum Thema „Ringen und Raufen“
  • Praktische Hinweise zur Gestaltung von weiteren Bewegungsangeboten im Unterricht und in der Betreuung 

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer
08.11.2018 s. Bemerkung unten S102-7271-18 Anmelden 19.10.2018
19.09.2019 s. Bemerkung unten S1-7271-19 Anmelden

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de

Bemerkung: Der Veranstaltungsort wird Ihnen nach der Anmeldung mitgeteilt. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung/Sportbekleidung und Sportschuhe mit.