Was ist nach einem Unfall zu tun?

Während der Kita-Zeit

  • Ereignet sich der Unfall während der Kita-Zeit, wird die Leitung der Einrichtung alles in die Wege leiten. Die Unfallkasse erfährt dann automatisch davon und wird nach einem Kita-Unfall die Kosten der Behandlung übernehmen. 

Auf dem Hin- oder Rückweg

  • Ereignet sich der Unfall auf dem Weg von oder zur Kita oder wird wegen eines Kita-Unfalls erst am Nachmittag der Arzt aufgesucht, sollten Sie als Eltern die Kita darüber informieren. Wir übernehmen dann im Versicherungsfall die Kosten. Ihre Krankenkasse ist in dieser Situation nicht der richtige Ansprechpartner.

Dokumentation: Unfall eintragen lassen

  • Nach einem Bagatellunfall, also wenn keine ärztliche Behandlung erforderlich ist, sollten Sie sich bitte davon überzeugen, dass dieser Unfall in der Schule dokumentiert wurde, z. B. mit Hilfe  des Meldeblocks. Das ist wichtig, falls wegen des Unfalls später doch noch ein Arzt oder eine Ärztin aufgesucht werden muss.