Wo sind Haushaltshilfen anzumelden?

Minijob-Zentrale

Verdient die Haushaltshilfe bis zu 450 Euro im Monat oder ist sie, unabhängig von der Höhe des Einkommens, nur kurzfristig beschäftigt, so ist sie bei der Minijob-Zentrale im Rahmen des Haushaltsscheckverfahrens anzumelden.

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Minijob-Zentrale
45115 Essen
Service-Telefon: 0355 2902 – 70799
Montags – freitags 7.00 bis 19.00 Uhr
Fax: 0201 384 979797
E-Mail: minijob@minijob-zentrale.de
Internet: www.minijob-zentrale.de

Der Beitrag zur gesetzlichen Unfallversicherung wird dann zusammen mit den anderen Sozialversicherungsabgaben von der Minijob-Zentrale erhoben. Der zuständige Unfallversicherungsträger bleibt jedoch die Unfallkasse Berlin.

Unfallkasse Berlin

Wenn das monatliche Arbeitsentgelt mehr als 450 Euro beträgt oder die Anmeldung bei der Minijob-Zentrale nicht möglich ist, weil die Haushaltshilfe aufgrund eines anderen geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses die Verdienstgrenze überschreitet, muss die Anmeldung einer Haushaltshilfe direkt bei der Unfallkasse Berlin erfolgen.

Eine Anmeldung kann formlos erfolgen, es empfiehlt sich jedoch das bereitgestellte Anmeldeformular zu nutzen. Ein Anmeldeformular können Sie sich auch jederzeit per E-Mail unter haushaltshilfe@unfallkasse-berlin.de anfordern.
Bitte beachten Sie, dass ohne gültige Unterschrift des Arbeitgebers eine Anmeldung nicht erfolgen kann. Bei Anmeldungen von Dritten (Steuerbüro, Betreuer usw.) muss eine Vollmacht beigefügt werden.

Unfallkasse Berlin
Bereich Haushaltshilfen 
Culemeyerstraße 2
12277 Berlin
Fax: 76 24 –1109

Weitere Informationen

Yusuf Gül, Tel.: 76 24 - 1352
Kathinka Böckmann, Tel. 76 24 - 1169