"topeins" – Neues Magazin für Führungskräfte


Wie kann ich dazu beitragen, dass meine Beschäftigten gesund und leistungsfähig bleiben? Wie kann ich Arbeitsbedingungen schaffen, in denen Menschen gerne arbeiten? Unfallkassen und Berufsgenossenschaften starten mit "topeins" neues Magazin für Führungskräfte. Das Magazin greift Themen auf, die eine gesunde und sichere Führung unterstützen. Ausgabe 01/2018 startet u.a. mit diesen Beiträgen: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, Vorbildfunktion von Führungskräften. topeins können Sie kostenfrei online lesen und herunterladen, versicherte Einrichtungen erhalten das Magazin postalisch.

Mit einem Mix aus Fachbeiträgen, Interviews und Meldungen greift das Magazin topeins praxisnah und branchenübergreifend Themen auf, die Führungskräfte bei gesunder und sicherer Führung unterstützen. Das Ziel ist die nachhaltige Etablierung einer Präventionskultur in allen Unternehmen und Einrichtungen.

Ausgabe 1/2018 startet unter anderem mit folgenden Themen: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, Dokumentationspflicht für Betriebe und Vorbildfunktion von Führungskräften. Abgerundet wird die erste Ausgabe mit einer Kolumne zur Frage: "Wie viel Platz steht Beschäftigten zu?" Und Hausmeisterin Conny hat am Ende jeder Ausgabe eine ganz eigene Meinung zu den Dingen.

topeins folgt auf die Präventionszeitschrift "DGUV Faktor Arbeitsschutz", die zum Jahresende 2017 zum letzten Mal erschienen ist. Das neue Magazin erscheint sechs Mal im Jahr.

Onlinepräsenz mit kostenfreiem PDF-Download des Magazins: topeins.dguv.de