Workshop für Arbeitsschutzkoordinatorinnen und Arbeitsschutzkoordinatoren

Dreitägiges Ergänzungsseminar

Zielgruppe: 

Das Angebot richtet sich im Wesentlichen an zu qualifizierende Arbeitsschutzkoordinatorinnen und Arbeitsschutzkoordinatoren. Die Teilnehmenden werden vom zuständigen Arbeitgeber entsendet und nehmen ergänzend zu den sechs Tagen der „Qualifizierung zu Arbeitsschutzkoordinatoren“ an dem Workshop teil. Ein Nachweis der Teilnahme an der „Qualifizierung zu Arbeitsschutzkoordinatoren“ ist zwingend erforderlich. Vorrangig werden Teilnehmende der diesjährigen Qualifizierungsmaßnahme berücksichtigt.

Ziele:

Die erlernten Inhalte der „Qualifizierung zu Arbeitsschutzkoordinatoren“ werden in praktischen Aufgabenstellungen angewendet. Die Teilnehmenden können aktuelle Herausforderungen ihrer Organisationseinheiten in der Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen und Unfallkassenmitarbeitern besprechen und Lösungsansätze erarbeiten.

Inhalte:

  1. Workshoptag:
    • Störungsfreie Wertschöpfung
    • Führen und Organisieren
  2. Workshoptag:
    • Gefährdungsbeurteilung durchführen
    • Qualifizieren und Informieren
  3. Workshoptag:
    • Betriebsstörungen bewältigen
    • Fremdfirmen einsetzen

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer    
3 Tage, siehe unten Unfallkasse Berlin A211-3241-20  

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de

Termine:

  • 1. Tag: 18.02.2020
  • 2. Tag: 17.03.2020
  • 3. Tag: 20.04.2020