Führungsverantwortung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Zielgruppe:

Führungskräfte

Ziele:

Die Teilnehmenden erkennen ihre Rolle und Verantwortung im Bereich Sicherheit und Gesundheit. Sie erfahren, wie die Beteiligten der innerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation ihre Aufgaben erfüllen und ihre Verantwortung gegenüber den Beschäftigten wahrnehmen können.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
  • Rolle und Verantwortung der Führungskräfte
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
auf Anfrage Inhouse-Seminar A2-1011-20

Weitere Informationen

Fragen:

Zu inhaltlichen Fragen berät Sie Herr Füting, Tel.: 7624-1358

Bemerkung: 

Inhouse-Seminar, Halbtagesveranstaltung