Sicherheitsbeauftragte in Universitäten und Hochschulen

Zielgruppe:

Sicherheitsbeauftragte aus Universitäten und Hochschulen

Ziele:

Die Teilnehmenden lernen die gesetzlichen Grundlagen für die Tätigkeit der Sicherheitsbeauftragten kennen und erarbeiten im Erfahrungsaustausch anhand praktischer Beispiele eigene Einsatzmöglichkeiten.

Inhalte:

  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Praktische Unfallverhütung an Beispielen

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer
auf Anfrage Unfallkasse Berlin A102-4051-19 Anmelden

Weitere Informationen

Zu inhaltlichen Fragen berät Sie Herr Dr. Kirsten, Tel.: 7624-1380