Alkohol am Arbeitsplatz – wie Führungskräfte richtig handeln

Zielgruppe:

Führungskräfte, Beschäftigtenvertretungen

Ziele:

Sie erfahren, wie Alkohol Arbeitsprozesse beeinflussen kann und welche Aufgaben den Führungskräften in diesem Zusammenhang zukommen. Es wird deutlich, dass Interventionen durch die Organisation unterstützt werden müssen. Darüber hinaus geht es darum, Ihre Gespräche klar und konstruktiv zu gestalten, um damit Ihre Fürsorgepflicht und Verantwortung besser wahrnehmen zu können.

Inhalte:

  • Leistungs- und sicherheitsrelevante Aspekte von Alkohol- und Drogenkonsum
  • Handlungsmöglichkeiten für Vorgesetzte
  • Aufarbeitung im Gespräch mit Beschäftigten
  • Prävention im betrieblichen Kontext

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
04.11.2019 Unfallkasse Berlin A205-2191-19
03.11.2020 Unfallkasse Berlin A205-2191-20

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de