Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen

Zielgruppe: 

Führungskräfte, Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gesundheitskoordinatorinnen und Gesundheitskoordinatoren

Ziele:

Die Teilnehmenden betrachten psychische Belastungen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung und werden für die psychischen Faktoren bei der Arbeit sensibilisiert. Sie lernen die Begrifflichkeiten und Zusammenhänge von psychischen Belastungen und Beanspruchungen kennen. Anhand der Handlungshilfe der Unfallkasse Berlin zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen wird ein erster Überblick über die methodischen Zugänge gegeben.

Inhalte:

  • Begriffe: psychische Belastung und Beanspruchung
  • Psychische Faktoren bei der Arbeit
  • Methoden der Erfassung
  • Bearbeitung von Beispielen und Handlungsanleitungen

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
04.03.2020 Unfallkasse Berlin A207-2161-20

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de