Bewegte Konzepte für die Nachmittagsbetreuung

Zielgruppe:

Horterzieherinnen und Horterzieher

Ziele:

Die Teilnehmenden erhalten Hintergrundinformationen und praktische Hinweise, wie sie Bewegung in die Nachmittagsbetreuung integrieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen praktische Übungen zur Stärkung von Koordination, Selbstvertrauen und weiteren sozialen Kompetenzen.

Inhalte:

  • Die Bedeutung von Bewegung für die kindliche Entwicklung
  • Gezielte Entwicklung koordinativer Fähigkeiten
  • Praktische Angebote für die Nachmittagsbetreuung
  • Konzeptionelle Umsetzung
  • Thema: "Kleine Spiele und Wettbewerbe"

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
Nach Absprache Inhouse-Seminar S1-7391-20

Weitere Informationen

Zu inhaltlichen Fragen berät Sie Frau Rodewald, Tel.: 7624-1374

Bemerkung: Inhouse-Seminar, nach Absprache