Diversität nutzen – Schule im Team gemeinsam gesund führen

Zielgruppe:

Schulleitungen, stellvertretende Schulleitungen, Verwaltungsleitungen

Ziele:

Die Einführung einer neuen Funktion – Verwaltungsleitung – bedeutet, dass sich die bisherigen Leitungspersonen (Schulleitung, Stellvertretung und die mittlere Führungsebene, erweiterte Schulleitung) in veränderter Zusammenarbeit als Leitungsgremium finden.

Strukturell ist das jeweilige Aufgabenportfolio vorgegeben. Die Nutzung der unterschiedlichen Führungspersönlichkeiten, ein respekt- und vertrauensvoller Umgang fördern die Gesundheit und das Gemeinschaftsgefühl. Die eigene Rolle, eine Balance zwischen den unterschiedlichen, manchmal auch widersprüchlichen Rollenerwartungen, bei möglichen Loyalitätskonflikten im Schulalltag zu finden, kann eine Herausforderung sein.

Inhalte:

  • Aufgabenportfolio – Delegation und Verantwortung aus der jeweiligen Position
  • Macht und Einflussspiele in Leitungsgruppen
  • Umgang mit divergierenden Werten und Haltungen im Führungsprozess
  • Diversität nutzen – Stärken kennen und Entwicklungsoptionen nutzen

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
06.05.2021 (abgesagt) Unfallkasse Berlin P1-10501-21  

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de