Sicher unterrichten und betreuen trotz Umbaumaßnahmen in der Schule

Zielgruppe:

Schulleitungen, Verwaltungsleitungen, Schulträger

Ziele:

Schulen, in denen Baumaßnahmen bei laufendem Schulbetrieb stattfinden, stehen vor der Herausforderung, den Schulbetrieb und die Betreuung sicher zu gestalten. Sicherungsmaßnahmen müssen entsprechend dem Baufortschritt regelmäßig angepasst werden. Des Weiteren sind die Besonderheiten des Schulbetriebes und der sich dort aufhaltenden Minderjährigen schon bei der Planung zu berücksichtigen.

In dieser Veranstaltung erfahren Schulleitungen, welche Verantwortung, Aufgaben, Handlungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote sie in diesem Zusammenhang haben. Projektbetreuer und Verantwortliche des Trägers (Bezirksamt) werden informiert, welche besonderen Bauherrenverpflichtungen bei Baumaßnahmen während des Schulbetriebes bestehen und wie die Schule bestmöglich unterstützt werden kann. Ein Austausch zwischen Schule und Träger ist erwünscht.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Organisation von Baumaßnahmen
  • Lärm, Staub und Gefahrstoffe
  • Flucht und Rettungswege
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisung
  • Praktische Beispiele

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
28.10.2020 Unfallkasse Berlin S109-7041-20

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de.