Vorträge in schulischen Gremien

Ausgewählte Seminarthemen sowie weitere Inhalte zu Sicherheits- und Gesundheitsförderung, die auf die Entwicklung der Organisation gerichtet sind, bieten wir auf Anfrage auch in Form von Vorträgen und Workshops an.

Fragen:

Zu inhaltlichen Fragen berät Sie Frau Rodewald, Tel.: 7624-1374

 

In unserer Seminarbroschüre für Verwaltungen, Betriebe und Hochschulen bieten wir Ihnen Seminare zur Gefährdungsbeurteilung an.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Themen.

 

Seminare zur Gefährdungsbeurteilung:

  • Arbeitsbedingungen beurteilen und Maßnahmen festlegen – Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungsbeurteilung für Büro- und Bildschirmarbeit
  • Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel und Persönliche Schutzausrüstung
  • Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsstätten
  • Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen
  • Gefährdungsbeurteilung von Hautbelastungen – Hautschutz und Hygiene
  • Gefährdungsbeurteilung für den Umgang mit Lasten
  • Gefährdungsbeurteilung für den Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen
  • Gefährdungsbeurteilung für den Umgang mit Gefahrstoffen
  • Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Explosivstoffen und Pyrotechnik

 

Hier geht es zu den Seminaren zur Gefährdungsbeurteilung