Kampagne: kommmitmensch

SICHER. GESUND. MITEINANDER. – dazu laden Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mit ihrer Präventionskampagne ein. Wer der Einladung folgt, lernt die Stellschrauben für ein sicheres und gesundes Arbeiten und Leben kennen.

Wie wichtig ist es Ihnen, sicher und gesund zu sein? Was möchten Sie selbst dafür tun? Und welche Unterstützung brauchen Sie dazu, insbesondere am Arbeitsplatz? Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die nach den grundlegenden Werten Sicherheit und Gesundheit fragt. Gemeinsam werden wir vielfältige Antworten finden. Machen Sie mit bei kommmitmensch auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dabei macht kommmitmensch keine Vorschriften – die gibt es für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bereits –, sondern wirbt für ein sicheres und gesundes Miteinander. Unter dem Schlagwort „Kultur der Prävention“ unterstützt kommmitmensch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, an den richtigen Stellschrauben für sichere und gesunde Arbeit zu drehen.

Dafür gibt es keine pauschalen Lösungen, aber sechs wichtige Handlungsfelder. Auf der Website kommmitmensch.de stehen Informationen und kostenlose Handlungshilfen bereit. Damit kann der Einstieg in eine schrittweise Verbesserung des betrieblichen Alltags gelingen – sicher, gesund, miteinander.

Die sechs Handlungsfelder für sichere und gesunde Unternehmen

Führung

Führungskräfte sind Vorbilder und machen Sicherheit und Gesundheit zu zentralen Themen im Betrieb.

Kommunikation

Reden ist das A und O – damit alle im Unternehmen sicher und gesund arbeiten können.

Beteiligung

Wer das Wissen aller im Betrieb nutzt, handelt sicherer, gesünder und erfolgreicher.

Fehlerkultur

Wer Fehler offen anspricht, kann daraus lernen und Unfallrisiken vermeiden.

Betriebsklima

Ein gutes Betriebsklima entsteht durch gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Vertrauen.

Sicherheit und Gesundheit

Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten werden bei allen Entscheidungen mitgedacht.

Materialien zur Kampagne

Broschüren zu den Handlungsfeldern

Die Broschüren können Sie kostenlos ausdrucken bzw. bestellen.

kommmitmensch-Dialoge

Mit diesem Instrument können Sie ermitteln, mit welchen Stellschrauben Sie im Arbeitsalltag Sicherheit und Gesundheit verbessern können.

5-Stufen-Modell

Das Modell unterstützt Ihren Betrieb oder Ihre Einrichtung dabei, eine gemeinsame Vorstellung davon zu entwickeln, was gute betriebliche Prävention ausmacht.

Warum kommmitmensch wichtig ist

Vieles ist durch Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bereits gelungen. Davon zeugen beispielsweise die ständig sinkenden Unfallzahlen in Deutschland. kommmitmensch mobilisiert weitere Kräfte. Die Kampagne lädt auf den Weg in eine Welt ohne tödliche und schwere Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten ein. Denn Sicherheit und Gesundheit sind Werte, die eine große Kraft entfalten können – für den einzelnen Menschen, für Betriebe und öffentliche Einrichtungen, für unsere Gesellschaft.Die Kampagne eröffnet neue Perspektiven und unterstützt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Werkzeuge der Kampagne

  • Kampagnenhomepage: www.kommmitmensch.de
  • Social Media, Facebook (UK/BG), Instagram, Twitter
  • Bewegtbild: Clips und Erklärfilme
  • Plakate im öffentlichen Raum
  • Advertorials in Fachmedien
  • Broschüren, Arbeitshilfen, Flyer und kostenlose Handlungshilfen für unterschiedliche Zielgruppen über die Kampagnenhomepage sowie bei Ihrer Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.kommmitmensch.de .

Video Leitidee