Aktuelle Meldungen

Die Unfallkasse Berlin veranstaltet am Mittwoch, dem 27. Juni 2018 ihren 9. Fun-Sport-Tag.

An diesem Tag erwarten die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Berliner Oberschulen spannende Fun-Sport-Geräte und viel Sportaction. Lehrerinnen und Lehrer können ihre Klasse zu diesem Event anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei der Gartenarbeit brauchen Hände besonderen Schutz, insbesondere vor Stich- und Schnittverletzungen, dem Auskühlen und Austrocknen. Die Unfallkasse Berlin empfiehlt, Gartenhandschuhe mit höherem Schaft und eine fettreiche Creme nach der Arbeit aufzutragen. So können Entzündungen und Allergien vermieden werden. Hinweis: Helfer, die im Garten unterstützen, müssen zur gesetzlichen Unfallversicherung angemeldet werden.
Kleine Kratzer bei Schulkindern entstehen schnell – werden aber nur selten dokumentiert. Dabei kann jeder Unfall Hinweise auf verborgene Gefahren im Schulalltag geben. Daher empfiehlt die Unfallkasse Berlin, auch Bagatellunfälle aufzuschreiben. Vorteil: Verletzungen, die erst später auftreten, könnten rückwirkend als Schulunfall anerkannt werden. Tipps und eine Checkliste zur Dokumentation von Unfällen gibt es im aktuellen "pluspunkt"-Magazin.
Auch Eltern stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn sie bei Aktivitäten in der Kita helfen. Wichtig: Der Schutz greift nur, wenn den Eltern vorher die Aufgaben – etwa Beaufsichtigung der Kinder – ausdrücklich übertragen wurden. Das kann in einem Helferplan notiert werden. Was Eltern und Kita-Leitung noch beachten sollten, erklärt Steffen Glaubitz, Experte für Unfallversicherungsschutz der Unfallkasse Berlin, im Interview mit der Präventionszeitschrift "KinderKinder".
Lehrkräften stehen ab sofort neue und aktualisierte Unterrichtsmaterialien für Schule und Berufsschule zur Verfügung. Auf "DGUV Lernen und Gesundheit", dem Schulportal der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung, gibt es für die Unterrichtsthemen "Mobil mit dem Rad", "Arbeiten in Zeiten der Globalisierung", "Mitgänger-Flurförderzeuge" Arbeitsblätter, Folien, Schülertexte und exemplarische Unterrichtsverläufe zum kostenlosem Download.
Ab sofort können sich Berliner Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertageseinrichtungen für die Fachtage "Gesundheit und Bewegung" vom 4. bis zum 5. Mail anmelden. Anregungen für den Kitaalltag finden und Erfahrungen austauschen, wie Bewegung und Gesundheit in der Kita gefördert werden können, stehen im Mittelpunkt der Tagung. In Vorträgen, Foren und Workshops werden konkrete Angebote zur Umsetzung des Bildungsbereichs "Körper, Bewegung und Gesundheit" des Berliner Bildungsprogramms theoretisch und praktisch vermittelt. Mehr Infos zu den Workshops und das Anmeldeformular finden Sie im Tagungsflyer.