Aktuelle Meldungen

Der 24. April ist der internationale Tag gegen Lärm. Wie Kita-Leitungen und Pädagogen Lärm in Kindertagesstätten reduzieren können, zeigt die Broschüre "Auf dem Weg zur leisen Kita" der Unfallkasse Berlin. Das Material gibt Hinweise zum Vermeiden von Lärm und veranschaulicht mit einer Muster-Gefährdungsbeurteilung, wie Lärmquellen ermittelt und geeignete Maßnahmen abgeleitet werden können.
Wie können Kinder ihre Gefühle ausdrücken und anderen mit Respekt begegnen? Das aktualisierte Unterrichtsmaterial "Ich und wir" unterstützt Lehrkräfte an Grundschulen dabei, ein respektvolles Miteinander in der Klasse zu trainieren. Die Schüler stärken ihr Einfühlungsvermögen und lernen so, die Meinungen und Gefühle anderer zu respektieren.
Wie Führungskräfte Mitarbeiter so beteiligen, dass alle im Betrieb davon profitieren, lesen Sie in der neuen Ausgabe von topeins. Weitere Themen: Wie Betriebe Arbeit flexibler und gesünder gestalten, worauf ab dem Frühling beim Arbeiten im Freien zu achten ist und wie Sucht am Arbeitsplatz angesprochen werden kann. Das Magazin für Führungskräfte wird an versicherte Einrichtungen verschickt.
Der erste Schulranzen – darauf freuen sich die jungen Abc-Schützen am meisten. Der Ranzen muss aber nicht nur gut aussehen, sondern auch einiges bieten. Einen sicheren Schulranzen erkennen Eltern an der DIN-Norm 58124, die jetzt angepasst wurde.
Zum Start der Fahrradsaison stellt sich die Frage: mit Helm oder ohne? Sicher mit Helm! Denn wer sich für Sicherheit entscheidet, ist cool. Dass der Träger eines Fahrradhelms nicht nur sich selbst, sondern auch lahme Partys in Schwung bringt, zeigt der Film der Unfallkasse Berlin.