Geänderte Anforderungen an Verbandskästen

In Verbandskästen gehören nun zusätzlich vier Stück Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut sowie zwei Gesichtsmasken gemäß DIN EN 14683, beispielsweise medizinische Gesichtsmasken.

Weitere Anpassungen der aktualisierten DIN-Normen 13157 und 13169 beziehen sich lediglich auf die Größe und Anzahl der Materialien. Unternehmen benötigen keine komplett neuen Verbandskästen, sondern können normierte Verbandskästen kurzfristig auf den aktuellen Inhalt nachrüsten

Informationen zum Erste-Hilfe-Material