Vertreterversammlung

Die Sitzung der Vertreterversammlung der Unfallkasse Berlin am 10.12.2021 findet coronabedingt nicht als Präsenzsitzung statt. Die Beschlüsse werden von den Mitgliedern der Vertreterversammlung im schriftlichen Abstimmungsverfahren gefasst (§ 64 Abs. 3 a SGB IV).

    Informationen über die Beschlussgegenstände können Sie bis zum 10.12.2021 in den Räumlichkeiten der Unfallkasse Berlin erhalten. Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Die Tagesordnung können Sie jetzt online lesen.

    Tagesordnung

    Punkt Beratungsgegenstand
    1 Genehmigung des Protokolls der Sitzung der Vertreterversammlung vom 30.08.2021
    2 Bericht des Vorstands
    3 Entlastung des Vorstands und des Geschäftsführers zur Jahresrechnung 2020
    4 Haushaltsplan der Unfallkasse Berlin für das Haushaltsjahr 2022