Archiv Meldungen

Ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) hilft Arbeitgebern bzw. Personalstellen dabei, lang erkrankte Beschäftigte wieder gut in Arbeitsabläufe einzubinden. Das verringert Fehlzeiten und bindet qualifizierte Beschäftigte. Aber wie funktioniert das BEM? Damit beschäftigt sich der neue Film der Unfallkasse Berlin und des KAV Berlin. Jetzt ansehen:
Technische Hilfsmittel, rechtliche Situation, Schulungen für Fahrzeugführende – wie Führungskräfte Beschäftigte sowie Verkehrsteilnehmer gegen Abbiegeunfälle schützen, lesen Sie in der neuen Ausgabe von topeins. Weitere Themen: Der richtige Draht zu den Mitarbeitenden – Wie Führungskräfte den Dialog gut gestalten; Mehr bewegen im Büro: Durch Radeln und Laufen am Arbeitsplatz die Belegschaft fit halten. Das Magazin für Führungskräfte wird an versicherte Einrichtungen verschickt. Hier online lesen:
Junge Zeitungsmacher aufgepasst. Bis zum 30. November können Berliner Schülerzeitungen beim Landes-Schülerzeitungs-Wettbewerb eingereicht werden. Insgesamt gibt es Preise im Wert von 3.000 Euro zu gewinnen. Die Unfallkasse Berlin vergibt einen Sonderpreis und fordert Redaktionen auf, Beiträge zum Thema Wertschätzung in der Schule einzureichen. Der Schülerzeitungs-Wettbewerb wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Berliner Morgenpost und dem Verein Junge Presse Berlin e.V. veranstaltet. Mehr Infos gibt es unter:
Viele Kinder werden täglich mit dem Auto zur Schule gefahren, weil Eltern es zu riskant finden, dass Kinder eigenständig am Straßenverkehr teilnehmen. Darauf macht die Unfallkasse Berlin anlässlich des weltweiten Aktionstages „Zu Fuß zur Schule“ am 22. September aufmerksam. Besser ist es, Kindern mehr Verantwortung für ihren Schulweg zu geben und sie zu Fuß zur Schule zu bringen.
Wie können Pflegefachkräfte ihre Rückengesundheit stärken – vor allem wenn Pflegebedürftige bewegt werden müssen? Zu diesem Themenkomplex hat die gesetzliche Unfallversicherung ein Unterrichtsmaterial für Berufsbildende Schulen erarbeitet. Das Material unterstützt dabei, junge Pflegefachkräfte für Fehlbelastungen des Muskel-Skelett-Apparates im Pflegeberuf zu sensibilisieren und vermittelt das nötige Grundlagenwissen über eine ergonomische Arbeitsweise.
Das neue Material der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zeigt, wie Lehrkräfte Smartphones im Sportunterricht einsetzen können, um Jugendliche zu mehr Bewegung zu motivieren. Die Schüler produzieren etwa ein Fitnessvideo als Grundlage für ihr Kräftigungstraining. Mittels interaktiver Aufgaben setzen sich die Schüler außerdem mit Motiven und Motivationen zum Sporttreiben auseinander.
Auch in diesem Jahr erhalten alle Berliner Erstklässler zum Schulstart ein Verkehrsheft, das die Unfallkasse Berlin gemeinsam mit Radioberlin 88,8 vom rbb sowie der Landesverkehrswacht herausgibt. Ziel ist es, die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen. Das blaue Heft wird ab sofort an alle Berliner Grundschulen verschickt.
Arbeitsschutz: Aufgaben, Gesetze und Regeln – was sollten Führungskräfte wissen? Darüber informiert die neue topeins-Ausgabe – das Magazin für Führungskräfte. Außerdem: Ein Eingliederungsmanagement hilft Betroffenen nach einer längeren Erkrankung wieder gut in den Beruf zurückzukehren. Das Magazin für Führungskräfte wird an versicherte Einrichtungen der Unfallkasse Berlin verschickt. Die aktuelle Ausgabe können Interessierte schon jetzt online lesen.