Kreis- und Fingerspiele für die Kleinen

In Kooperation mit der Sportjugend Berlin (SJB)

Zielgruppe:

Erzieherinnen und Erzieher, die mit Kindern ab 2 Jahren arbeiten

Ziele:

Fingerspiele regen die Hirntätigkeit an und fördern damit Aufmerksamkeit und Feinmotorik. Kinder sind begeistert bei der Sache und schulen damit ihre kognitiven und auch sprachlichen Fähigkeiten. Dies fördert das Selbstwertgefühl und erleichtert später den Einstieg in das schulische Lernen.

Inhalte:

  • Bedeutung von Kreis- und Fingerspielen für die körperliche und geistige Entwicklung
  • Der Kreisraum und seine Bedeutung für den Aufbau des Kontakts untereinander und das Gemeinschaftsgefühl
  • Rhythmus und Sprache als Grundlagen der Spiele und Reime
  • Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder – praktische Umsetzung in der Gruppe

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
17.03.2020 s. Bemerkung unten S104-6051-20

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de

Bemerkung: Der Veranstaltungsort wird Ihnen nach der Anmeldung mitgeteilt. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung/Sportbekleidung und Sportschuhe mit. Das Seminar findet von 9.00 bis 16.00 Uhr statt.