Symbolische Darstellung einer Heftzwecke als Icon für die Merkliste
Herr Fehlberg
Tel.: 030 7624-1301
s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de

Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung

Zielgruppe: 

Führungskräfte, Arbeitsschutzkoordinatorinnen und Arbeitsschutzkoordinatoren, Ausbilderinnen und Ausbilder, Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gesundheitskoordinatorinnen und Gesundheitskoordinatoren, Beschäftigtenvertretungen

Ziele:

Das beurteilen von Arbeitsbedingungen und das ableiten von Maßnahmen zur Arbeitsgestaltung ist zentrale Aufgabe der Unternehmerin / des Unternehmers. Die Teilnehmenden lernen das generelle Vorgehen und die Systematik einer Gefährdungsbeurteilung (unabhängig von konkreten Gefährdungsfaktoren) kennen.
Dieses Seminar versteht sich als Basismodul (Grundlagen des Prozesses). Für das konkrete Vorgehen bei speziellen Gefährdungsfaktoren sei auf die nachfolgenden Seminare verwiesen (Aufbaumodule).

Inhalte:

  • Überblick über die rechtlichen Grundlagen
  • Konzeptionelles Vorgehen bei der Planung, Durchführung, Maßnahmenumsetzung und Wirksamkeitskontrolle
  • Grundlagen der Beurteilung
  • Maßnahmenhierarchie

Seminardetails

Termin Veranstaltungsart Seminarnummer  
09.02.2022 Online 207-01901-22
24.08.2022 Präsenz/Unfallkasse Berlin 207-01902-22

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de