Sicherheitsbeauftragte in Veranstaltungsstätten

Zielgruppe: 

Sicherheitsbeauftragte aus den Bereichen Veranstaltungsstätten (Theater, Oper, Messe usw.)

Ziele:

Die Teilnehmenden lernen die gesetzlichen Grundlagen für die Tätigkeit der Sicherheitsbeauftragten kennen und erarbeiten im Erfahrungsaustausch anhand praktischer Beispiele eigene Einsatzmöglichkeiten.

Inhalte:

  • Innerbetriebliche Organisation
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten
  • Praktische Beispiele

Seminardetails

Termin Ort Seminarnummer  
17.11.2020 Unfallkasse Berlin A202-4111-20

Weitere Informationen

Bei Fragen berät Sie gerne Herr Fehlberg,
Tel.: 7624-1301 oder per Mail an s.fehlberg@unfallkasse-berlin.de

Bemerkung:

Für Führungskräfte bieten wir das Seminar „Führungsverantwortung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ an.